Magnetismus - Vitamine M
Gesundheit und Glück, eine Frage von Energie? 

                                     
Magnetfeldtherapie zur Schmerzlinderung und Vorbeugung   
 -          Um das Wohlbefinden zu Verbessern
 -          Zum Stress abbau
 -          Um Depressionen zu verringern  

 Durch die Blutzirkulation wird der gesamte Körper mit lebenswichtigen Nährstoffen versorgt. Ein einzelnes Blutplätchen benötigt ca. eine Minute um aus dem Herzen durch den Körper und wieder ins Herz zu reisen.  Der Blutkreislauf wird durch das regelmäßige Schlagen unseres Herzens aufrecht erhalten. Aus dem Herzen wird das Blut in die Lungen transportiert, wo es Sauerstoff aufnimmt. Dann fließt es durch die Aorta zu den Arterien bis es die Kapillaren erreicht. Erst dort werden die Nährstoffe und der Sauerstoff an alle Zellen der einzelnen Organe des Körpers, über das Bindegewebe, geliefert. 

Energiezufuhr – eine Übersicht Die Basis für eine Leistungsstarke Energiebalance  
 1.     Ausreichende Zufuhr von Lebensmitteln und gesundem Wasser
 2.     Natürliche Regeneration durch erholsamen Schlaf
 3.     Entgiften und Abtransport der Abfallprodukte des Stoffwechsels
 4.      Bewegung und eine funktionale Nutzung der Organe
 5.      Magnetkraft

Power an jedem Ort
Mehr Leistung, Energie
und eine tiefere Wirkung
     Wirkung 
Der Schmuck hat eine Stärke von 1200 Gaus und eine Tiefenwirkung von ungefähr 8 cm. Der PowerMagnet dagegen hat eine Stärke von 2200 Gaus und wirkt bis in eine Tiefe von ca. 12 cm.    

Durch die Magnetkraft kann die Durchblutung verbessert und die Selbstheilungskräfte des Körpers positiv beeinflusst werden. 
Wunden, Knochenbrüche und Verstauchungen (Sportverletzungen können schneller verheilen. 

Die Wirkung kann für jede Person anders sein. Sie können das mit den unterschiedlichen Heilungsprozessen in der Schulmedizin vergleichen.  




Der PowerMagnet




Der PowerMagnet kann an jeder beliebigen Stelle  getragen werden.

Er besteht aus 2 Teilen:
 
  1.      Das Magnetelement (in Stahl oder Kupfer), das unter der Kleidung, mit dem Logo zur Haut gerichtet, seine Magnetkraft an Körper abgibt. 

  2.      Die Gegenplatte aus Edelstahl, welche an der Außenseite der Kleidung getragen wird und den Magneten an seinem Platz hält. 

Die Magnetanwendung kennt so gut wie keine Nebenwirkungen. Fast alle Körperfunktionen werden durch die Magnetfeldanwendung bei Mensch Tier und Pflanze günstig beeinflusst. 

Um eine optimale Wirkung zu erzielen sollten Sie auf folgende Punkte achten:

Regel Nr. 1 Im eigenen Interesse sollte jeder Anwender bei ernst zunehmenden gesundheitlichen Störungen stets einen Arzt aufsuchen.   

Regel Nr. 2 Die Magnetanwendung ist jedoch jederzeit zusätzlich zur unterstützenden ärztlichen Behandlung zu empfehlen.

Regel Nr. 3 Beste Ergebnisse werden durch eine langfristige und regelmässigen Anwendung erzielt. Wenn Sie dies nicht beachten, können Sie auch keine Wirkung erwarten.

Regel Nr. 4 Wasser ist die wichtigste Grundsubstanz für einen funktionierenden Stoffwechsel. Um eine gute Wirkung bei der Magnetmethode zu erzielen, empfiehlt es sich täglich mindestens zwei Liter Wasser zu trinken, am besten stündlich ein kleines Glas kohlensäurefreies Wasser. Wein, Bier, Kaffee, Tee oder Cola sind als Ersatz für Wasser nicht geeignet, im Gegenteil, sie entziehen dem Körper Flüssigkeit.

Regel Nr. 5 Denken Sie ebenfalls daran, dass der Stoffwechselprozess durch eine natürliche und gesunde Ernährung mit ausreichend pflanzlichen Lebensmitteln positiv unterstützt wird.Die Einnahme von guten Nahrungs- Ergänzungspräparaten ist heute anzuraten. 

Regel Nr. 6 Gratulation ! Wenn Sie bereits fit und völlig beschwerdefrei sind, sollten Sie trotzdem zur Erhaltung Ihres Wohlbefindens nicht auf die Magnetanwendung verzichten.

Sie putzen doch Ihre Zähne nicht erst dann, wenn Sie bereits Zahnprobleme haben.


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint